Als Reprisen-Kino zeigen wir

Filme in analoger Technik

mit Kopien aus der hauseigenen Schmalfilmothek.

 

Auf unserer Bühne und im Foyer

zeigen wir Eigenproduktionen und Gastspiele.

Führungen durch unsere Sammlungen

(Spieldosen, Drehorgeln und Schmalfilm-Projektoren)

finden gerne auf Anfrage statt.

* * *

Reservationen per Mail sind jederzeit möglich und erst nach einer Bestätigung gültig.

* * *

Bitte respektieren Sie das Kulturstudio als generell handyfreie Zone

(ausser für Hörgerätbetrieb).

 

   * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Zeitplan an Spieltagen

Aktuelle Spiel-Daten siehe Programm unten

   
                                   Donnerstag   
 Telefon bedient             17:30 - 19:25
 Türöffnung             19:00
 Späteste Abholung der Reservationen
            19:15
 Programmbeginn             19:30
   
                                  Freitag  
 Telefon bedient             17:30 - 19:25
 Türöffnung             19:00
 Späteste Abholung der Reservationen             19:15
 Programmbeginn             19:30
   
                                       Sonntag  
 Telefon bedient             13:00 - 14:55
 Türöffnung             14:30
 Späteste Abholung der Reservationen
            14:45
 Programmbeginn             15:00

 

    

 

Emotikons 3

 

______________________________________

 

Zeit

 

 

   

 Kate- gorie    

 

 

Programm

Kurzfristige Änderungen vorbehalten!

 

Anzahl

freie Plätze

 

   

 

 

Sie möchten Ihren Lieblingsfilm mal wieder in einem echten Kino anschauen? Fragen Sie uns danach und mieten Sie das Kulturstudio für eine private Sondervorstellung!

 

Alle Angaben dazu siehe "Miete"

 

 

 
   

 

 

Sie möchten ein Programm-Angebot des Kulturstudios

mit einer grösseren Gruppe geniessen?

Engagieren Sie uns für eine Vorstellung in einem anderen Raum!

 

Alle Angaben dazu siehe "Engagement"

 

 

 
   

 

 

JUNI    Musik liegt in der Luft

 

 

 

SO 26.

15:00

 Trouvaille

 

Man müsste Klavier spielen können (Livemusik im Foyer / ca. 80‘)

 

Fassung mit neuer Musikauswahl - PREMIERE

 

Musik in Wort und Klang zum Schmunzeln und Geniessen

mit Felix Wicki (Wort), Esther Schneider (Flügel) und André Renold-Schneider (Klarinetten) - ein Ohrenschmaus, wieder im Programm!

 

9

DO 30.

19:30

 Gross

 

Amadeus (USA 1984 / engl. OV / CinemaScope / 160‘ / 16mm)

 

Vielfach preisgekrönter und virtuoser Film über das geniale Musik-Wunderkind. Die Konkurrenz zwischen Mozart und Salieri als fesselnder Konflikt zwischen Genie und Mittelmass

 

15
   

 

 

Sie möchten etwas anregen oder auf etwas hinweisen, was das Kulturstudio betrifft? Nehmen Sie mit uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf

und nennen Sie uns gerne Ihr Anliegen.

 

Vielen Dank!

 

 

 
   

 

 

JULI und AUGUST: Betriebsferien